AKTUELLES

FILMVORFÜHRUNG BIKE&BOAT ÜBER DIE ALPEN VON CANNES NACH VENEDIG

Foto: Jens Klatt

Olaf Obsommer zeigt im März noch 4 mal das erfolgreiche Programm mit Bike&Boat über die Alpen von Cannes nach Venedig. Alle Information zu den Terminen HIER.

Termine:

19. März Aichach Cineplex 20:00 Uhr

25. März Ulm Bootshaus der Ulmer Paddler 20:00 Uhr

26. März Villingen Schwennigen Campus 18:00 Uhr

27. März Schmerikon Schweiz Sport Kuster 19:00 Uhr

 

Trailer:

ALONE ON THE RIVER gewinnt BEST FILM Award

Foto: Michael Neumann

Am Samstag gastierte das 17.Kajakfilmfestival in Rosenheim. Festival-Chef Olaf Obsommer hatte für eine überaus feine Auswahl internationaler Streifen gesorgt. Angefangen hat Ben Stookesberry aus den USA. Er nahm die Zuschauer mit auf seine Reise nach Kalifornien, wo sein Team, eine Erstbefahrung in den High Sierras – mit maximalem Aufwand und maximalem Risiko umsetzte. Anschließend zeigten David Ernst, Florian Petry, Nils Dippon und Jonas Grünewald aus Deutschland, wie aufwendig das Organisieren einer Expedition nach Indien sein kann. Nach der Pause startete Peter Csonka aus der Slovakai mit "Chagga - the Story". Ein Drama über das Leben eines jungen Menschen in Uganda, dem seine Leidenschaft zum Kanusport, zum Verhängnis wurde. Zum Schluss, fesselte Stephan Pion aus Frankreich, das Publikum mit einem sehr aufwändig produzierten Reisedrama aus Nepal, welches die Unwägbarkeiten einer jeden Kajak-Expedition eindrücklich vor Augen führte.
Die Jury des Abends, Chefredakteur des Kanumagazin Michael Neumann, EOFT Programmdirektor Niko Jäger und Festival-Gründer Hans Maier hatte eine harte Aufgabe. Am Ende machte Stéphane Pion das Rennen und gewann den Titel »Bester Film 2014«. Nun geht das Festival auf Tour durch die Republik. Weitere Stopps sind in Unna, Kirchheim/Teck, Hannover und Speyer. Alle weiteren Infos unter www.kajakfilmfestival.de
Fotos: Michael Neumann

17. Kajakfilmfestivaltour 2014

Am Samtsag den 01. März ist Startschuss für das KAJAKFILMFESTIVAL in Rosenheim im Kultur Kongress Zentrum.

Seit 2004 reist Olaf Obsommer mit der Rosenheimer Kajakfilmfestivaltour nun schon durch die Republik. Auch dieses Jahr präsentiert »Big-O« wieder 130 Minuten großen Sport, packende Abenteuer und jede Menge Emotionen. Lassen auch Sie sich in die Welt des Kanusports entführen.

Alle Informationan zu den Terminen, dem Programm und Kartenvorverkauf auf:

 

 www.KAJAKFILMFESTIVAL.de

 

17.Kajakfilmfestivaltour 2014

GRÖNLAND - NORWEGEN Vortrag Dresden Schauburg

DSLR Video WORKSHOP

BIKE2BOAT "Making of"

BIKE2BOAT TEAM Portraitcollage

BIKE2BOAT TEAM Portraitcollage von Jens Klatt

Es gibt noch ein paar freie Plätze.....also wer interessiert ist....schnell anmelden.

 

www.live-av.de

KAYAK SESSION short film award 2013

BIKE2BOAT NORWAY Olaf Obsommer

adidas-sickline Extremkajakweltmeisterschaft 2013 TRAILER

Wiederholung: Thema BIKE2BOAT ab 01:06:00

Live bei STERN TV

Philip Baues und Olaf Obsommer zu Gast bei STERN TV

Mit Bike und Boot von Cannes nach Venedig

Foto: Jens Klatt

Die große Alpenrunde ist geschafft 

Der Plan war ambitioniert, die Strecke lang und die Berge hoch: Mit dem Kajak auf dem Radanhänger wollten Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philip Baues einmal quer durch die Alpen radeln, von Fluss zu Fluss und immer auf der Suche nach dem schönsten Wildwasser. Am 9. Juli sind die drei Abenteurer dann tatsächlich an ihrem Ziel in Venedig angekommen – verschwitzt und erschöpft, aber mit einmaligen Erlebnissen der zweimonatigen Reise im Gepäck. Alles, was Olaf, Jens und Philip unterwegs brauchten hatten sie in Radtaschen und auf dem Bootsanhänger dabei: die Kajakausrüstung, Schlafsack, Zelt und Isomatte, Kocher, Verpflegung und natürlich die Foto- und Videoausrüstung, um diesen einmaligen Trip zu dokumentieren. 

Foto: Jens Klatt

Vom Startpunkt in Cannes an der Côte d'Azur ging es durch die französischen Alpen hinüber nach Italien, durch das Piemont ins Schweizerische Tessin, weiter nach Graubünden, über die Grenze nach Österreich, das Inntal hinab, das Ötztal hinauf, übers Timmelsjoch nach Südtirol, von dort nach Osttirol, dann zur Soca nach Slowenien, um zum Abschluss die Kanäle Venedigs mit dem Kajak zu erkunden. 

Foto: Jens Klatt

Im Mittelpunkt dieser Reise standen nicht die höchsten Wasserfälle, sondern die Entdeckung der Gelassenheit, das Reisen aus eigener Kraft und das Gesamterlebnis »Alpen«. 

 

 

Das Team:

Olaf Obsommer:

Der preisgekrönte Kameramann und Filmproduzent ist eine Ikone des Wildwassersports. Schon sein erster Film »Boof Chicken Boof« erlangte schnell Kultstatus in der Szene. Als geistiger Vater des bekannten Sickline-Kajak-Events realisiert Olaf inzwischen große TV-Produktionen für adidas Outdoor, mit seinen spektakulären Aufnahmen schafft er es regelmäßig in populäre TV-Formate wie Stern TV , Aktuelles Sportstudio oder internationale Nachrichtensendungen. 

www.big-o-productions.com

 

Jens Klatt:

In den letzten Jahren hat Jens sich einen sehr guten Ruf in der Outdoorfotorafen-Szene erarbeitet. Veröffentlichungen in Magazinen wie outdoor, Geo Saison, Men's Health  und 4-Seaons sind Beleg dafür. Zu Jens' Kunden zählen adidas, Globetrotter, Ötztal Tourismus und Ausrüstungsfirmen wie TK Hockey und Aqualung. Aber Jens schießt nicht nur außergewöhnliche Bilder, auch als Grafikdesigner überzeugt er seine Auftraggeber mit kreativen Ideen.

www.jensklatt.com

 

Philip Baues:

Philip arbeitet als freier Journalist hauptsächlich als Redakteur für das Kanumagazin und 4-Seasons, das Kundenmagazin von Globetrotter Ausrüstung. Aber auch Publikationen wie der adidas Magalog Outdoor oder Abenteuer Reisen gehören zu seinen Referenzen. Zwischen seinen Kajakreisen rund um den Globus hat Philip zusammen mit Jens außerdem das ahoimag ins Leben gerufen – ein Wildwassermagazin von Paddlern für Paddler. 

www.ahoisius.com


 

Termine für die Vortragstour folgen.

Foto: Jens Klatt
Bike2Boat Vortrag

Die letzten drei Abenteuer Kajak Termine von Olaf Obsommer !!!

Foto: Jens Klatt - Wo: Money Drop Norwegen - Kajaker Olaf Obsommer

Noch dreimal ist Olaf Obsommer mit seinem aktuellen Vortragsprogramm zu sehen, bevor im Herbst die neue Tour startet.

Nutzen Sie die letzten Gelegenheiten das atemberaubende Programm über spannende Abenteuer, faszinierende Naturbilder und grossem Sport zu erleben. Ein bedeutender Teil der Filme wurde mit einer digitalen Kinokamera gedreht. Übrigens mit der gleichen Kamera wurden zahlreiche Hollywood Production realisier, z.B. der "Kleine Hobbit". Lassen Sie es sich nicht entgehen auf Grossleinwand in Bihlerdorf, Villingen-Schwennigen oder Schmerikon in der Schweiz Olaf Obsommer zu lauschen, wenn er aus dem Nähkästchen plaudert.

Termine:
- Mittwoch 20. März 20:00
Das Schiff - Bihlerdorf im Allgäu
Illerstrasse 26. D-87544 Bihlerdorf

- Donnerstag 21. März 20:00
Sport Kuster - Schmerikon Schweiz
www.kustersport.ch

- Mittwoch 27. März 18:00 Schwenningen
Campus: Schwenningen, Raum: E 0.02

Programm:

"Mit Fahrrad und Kajak durch das Land der Fjorde und Wasserfälle"

Norwegen statt Neuseeland, Fahrrad statt Flieger, Zelt statt Zimmer. Bei ihrer Tour durch Norwegen reisten Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philip Baues von Fluss zu Fluss
– aus eigener Kraft und mit dem Kajak auf dem Anhänger. Diesmal standen nicht nur die höchsten Wasserfälle im Mittelpunkt, sondern die Reise selbst: die Landschaft, die Menschen, und die Entdeckung der reduzierten Geschwindigkeit.

Zum Trailer

"Canyoning mal anders…..!!!!"
Ein Portrait über den Actionheld Warren Verboom.

Zum Trailer

- "Die Zukunft des extremen Wildwasser"
Wann ist genug - genug? Inwieweit sind die Leistungen steigerbar? Olaf Obsommer philosophiert über die Entwicklung des befahren von hohen Wasserfällen. Spektakuläre Bilder aus China, Mexico, Norwegen, Quebec, B.C., Oregon und Island dokumentieren "The State of the Art" des Sports.

- adidas-sickline "A Documentary by Mike Hamel"

Eine packende Dokumentation über die fünfte Extremkajak-Weltmeisterschaft zeigt, warum Ausnahme-Athlet Sam Sutton 2012 den Hattrick geschafft hat und die WM zum dritten Mal in Folge gewann. Hans-Peter Heil und Andreas Gahl erzählen, wie ihnen 1976 bei minus 11 Grad die Erstbefahrung der legendären Wellerbrückenstrecke gelang. Sickline Queen 2011 Martina Wegmann, eine von drei Frauen, die die WM-Strecke vom Felsstart weg unter Wettkampfbedingungen paddeln durfte, beschreibt ihre Erlebnisse als Frau im Extremkajaksport und die berühmte Jackson-Family lüftet das Geheimnis ihres Erfolges.

16. Rosenheimer Kajakfilmfestivaltour 2013

16. Rosenheimer Kajakfilmfestival 2013

Die 16. Rosenheimer Kajakfilmfestivaltour 2013 reist wieder durch die Republik. Olaf Obsommer präsentiert 140 Minuten großen Sport, packende Abenteuer und tiefe Emotionen. Lassen Sie sich entführen in die wunderbare Welt des Kanusports. Wildwasser aus Neuseeland, den Alpen und vom Kongo in Afrika mit den größten Stromschnellen der Welt versprechen spannende Unterhaltung.

Programm:

Flow Hunters von Ben Brown (26min, Sprache Deutsch)

adidas SICKLINE – a Documentary by Mike Hamel (26min, Sprache Deutsch)

INGA Project von Steve Fisher (77min, mit deutschen Untertiteln)

 

 

 

Hauptsponsor: wave sport, Sponsoren: LettmannLanger, Stohlquist, HF, Dagger

 

 

Termine:                                                 

Sa. 23. Februar KÖLN                    

So. 24. Februar SPEYER                                               

Fr. 01. März Hannover                                                   

Sa 02. März Unna                                                           

Sa. 09. März Rosenheim

 

Mehr Infos HIER!

Das NEUE Tourprogramm von Olaf Obsommer

Alle TERMINE!

 

Filmvortrag Abenteuer Kajak von Olaf Obsommer


Das neue Programm von Olaf Obsommer entführt Sie diesmal nicht nur in die wunderbare Welt des Kanusports. Eine Fahrradreise mit Kajakanhänger durch die Fjorde Norwegens, mit dem Ziel alle Strecken aus eigener Muskelkraft zu schaffen ist der Hauptteil des Vortragprogramms.
Vorprogramm:Lassen Sie sich darüber hinaus von einem kurzen Beitrag über eine neue Art des Canyoning-Sports und vielem mehr überraschen. Erleben Sie hautnahspannende Geschichten und atemberaubende Filmaufnahmen übereinzigartige Abenteuer.
Mit Fahrrad und Kajak durch Norwegen: Norwegen statt Neuseeland, Fahrrad statt Flieger, Zelt statt Zimmer. Bei ihrer Tour durch Norwegen reisen Olaf Obsommer, Jens Klatt und Philip Baues von Fluss zu Fluss – aus eigener Kraft und mit dem Kajak auf dem Anhänger. Diesmal stehen nicht nur die höchsten Wasserfälle im Mittelpunkt, sondern die Reise selbst: die Landschaft, die Menschen, die Entdeckung der reduzierten Geschwindigkeit. INFO: www.abenteuer-kajak.de


Die Filmaufnahmen von Olaf sind im nationalen Fernsehen (ZDFRTLNTVN24,SAT1BR3) hoch und runter gelaufen. Einhellige Meinung der Sendern: Sensationelle Aufnahmen von Action und Natur!

Beim Filmvortrag wird Olaf immer mit einem Augenzwinkern von seinen Abenteuern berichten.


Produktausstellung:

Auf jeder Veranstaltung werden die neusten Produkte von wavesportlettmannhf und Langer präsentiert.

adidas-sickline extreme Kajakweltmeisterschaft 2012

adidas_sickline 2012 Foto: Michael Neumann - Olaf Obsommer beim Zeitlupendreh.

Kiwi schafft Hattrick

 

Sam Sutton gewinnt seinen dritten adidas Sickline Extremkajak-Weltmeistertitel.

 

Der 24jährige Sam Sutton aus Rotorua in Neuseeland bewies heute eindrucksvoll, dass er zum dritten Mal in Folge der schnellste Extremkajaker der Welt ist. Zum fünften Jubiläum der adidas Sickline Extreme Kayak World Championship im Tiroler Ötztal verteidigte Sutton erneut seinen Titel mit einer Siegerzeit von 56,92 Sekunden, die zwar nicht an seinen Streckenrekord von 2011 herankommt (55,84), jedoch schnell genug war, um sich die Goldmedaille vor dem Slowenen Dejan Kralj (57,81) und Landsmann Mike Dawson (58,38) zu sichern.

 

www.adidas-sickline.com


 

Videos aus Ecuador!

www.BIKE2BOAT.com

Foto Jens Klatt

Fertig. Wir haben’s geschafft. Das Ziel unseres Trips, Åndalsnes, ist erreicht. Standesgemäß kübelte es wie aus Eimern, als wir am Ortsschild vorbeiradelten. Aber die letzten dreieinhalb Wochen waren voll von Abenteuern und unzähligen Eindrücken, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden. Wir sind schon gespannt, wohin unsere Reise als nächstes führen wird!

Foto Jens Klatt

Lust auf ein paar bewegte Bilder? Olaf hat einen kurzes Video mit Onboard-Aufnahmen von unseren Contour-Kameras geschnitten – hoffentlich gefällt’s euch!

So, keine langen Reden – Der erste kleine Clip ist zusammengebastelt, viel Spaß dabei!

www.BIKE2BOAT.com

Foto Jens Klatt

Norwegen ist unglaublich. Traumhafte Landschaft, nette Menschen, und endlich Flüsse voller Wasser! Die letzten Tage haben wir in der Gegend um Voss verbracht und haben uns mit den Bikes den Weg zur Raundalselva erarbeitet. Und das hat sich gelohnt: Spitzen Wildwasser, Nervenkitzel und Sonnenschein – Paddlerherz, was willst du mehr? Heute morgen gab’s eine kurze Park & Huck Session am Moneydrop und jetzt schauen wir, wie es weitergeht. Da die Sonne weiterhin brennt, sind die Bäche ganz schön gut eingeschenkt. Dafür gibt’s endlich eine ordentliche Radlerbräune.

www.BIKE2BOAT.com

Foto Jens Klatt

Die ersten 150 harten Kilometer durch die norwegischen Berge sind in den Beinen und gepaddelt sind wir auch schon ein paar Meter. Nach heftigem Regen beim Start an der Küste in Bergen war uns der Wettergott bisher hold und wir sind weitgehend trocken geblieben. Leider gilt das aber auch für die Paddelsachen: Ein paar der Flüsse auf unserer Liste, an denen wir bisher vorbeigekommen sind, hatten zu wenig Wasser. Dafür genießen wir die unglaubliche Natur und die ausnahmslos positiven Reaktionen auf unsere verrückte Tour. 

Olaf Obsommer bei ZDF SportXtreme

Abendschau BR3

Abenteuer Kajak Vorträge im April 2012

Foto: jensklatt.com

Die letzten Abenteuer Kajak Vorträge mit dem Programm Mexiko, Kanada, Ecuador, Kalifornien und den Galapagos Insel sind im April in Graz, Kolbermoor Kesselhaus, München CinemaxX und Innsbruck zu sehen. Alle Infos zu den Veranstaltungen unter Vorträge.

15. Rosenheimer-Kajakfilmfestivaltour 2012

Das bedeutendste Kajakfilmfestivals Europas zieht jedes Jahr im Februar hunderte Paddler und Wassersportfans aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Rosenheim. Mit den Jahren hat sich das Festival mitsamt der anschließenden Party im Kajak-Klub Rosenheim zu DEM Szenetreffpunkt der Winterzeit entwickelt.

Programm:
Erleben Sie hautnah spannende Abenteuer aus der wunderbaren Welt des Kanusports. Action, Adrenalin, packende und spannende Geschichten mit atemberaubenden Landschaften, fremden Kulturen und großartigem Sport werden Sie 3 Stunden fesseln und fordern. Höhepunkt ist ein Film über die K ongo Expedition von Ben Stokesberry mit einem Ausgang, der schlimmste Alpträume übertrifft. Der Preis für Leidenschaft und Abenteuer kann hoch sein...

"Auf der Suche nach dem Flussgott - Die Reise geht weiter" 2011 von Olaf Obsommer (GER)

"KADOMA" 2011 von Ben Stokesberry (USA)

"Locals Only" 2011 von Kelsey Thompson (CAN)

"Seekajak - Schweden" 2011 von Katrin Schneider (GER)

 

Infos zu den Terminen und Trailern....

ABENTEUER KAJAK TOUR TRAILER 2011

Neulich bei Blackfoot (360° interaktiv Video)

Abenteuer Kajak Premiere in Rosenheim

obsommer wave sport kajak kayak sick line action extrem adrenalin d7 60d Foto Peter Lintner

Puh, die Premiere ist geschafft! Der Auftakt zur Filmtour in Rosenheim war die Feuerprobe und die ist gelungen. Durch die arbeitsreiche Zeit der letzten vier Wochen bin ich in der Nacht vor der Premiere erst um 03:00 Uhr mit dem Schneiden vom Galapagos-Segment fertig geworden. Unter dem Zeitdruck hat meine Vortragsperformance zwar etwas gelitten, der ein oder andere war aber vielleicht auch froh, dass ich nicht in einer Tour gequatscht habe ...

Vielen Dank für das Lob und die Kritiken.

 

Stimmen von der Premiere und weiteren Vorträgen.

 

"Sehr genialer Filmabend letzten Samstag! Nur ein's geht mir nicht mehr aus dem Kopf, das Lied von deinem Galapagos Film. Wie ist denn da der Titel bzw. Interpret?"

"Beeindruckende Aufnahmen, must see!"

"Dein Vortrag gestern im KuKo war echt super. Danke ;-)"

"Teilweise zwar wieder tolle Bilder, aber viel zu wenig Kommentar dazu. Man fühlte sich größtenteils bisserl mit den Bildern alleine gelassen. Dann immer diese Scharf - Unscharf - Romantikschwenks. Mal ganz nett - aber andauernd nervt dann irgendwann auch."

 

"Gestern beim Filmvortrag von Olaf Obsommer bei Blackfoot in Köln gewesen: entspannte Atmosphäre, wunderbare Bilder und Freibier... Paddlerherz, was willst du mehr? Wenn jetzt nur nicht die Reisesehnsucht wäre..."

adidas Sickline Extreme Kayak World Championships 2011

Celebrity of the Year 2011 Kanu Magazin Leserwahl!

sick line Olaf Obsommer Celebrity of the Year

Vielen Dank für all EURE zahlreichen Stimmen. Hat mich mit Stolz erfüllt. Werde weiter Gas geben.

 

Ahoi Olaf

ARBEIT ÜBER ALLES!

Foto: Jens Klatt

Momentan steht mir das Wasser bis über den Hals! Grund ist, rechtzeitig mein neues Tourprogramm fertig zu bekommen. Ach ja und da ist ja auch noch die adidas-sickline Extrem-Kajakweltmeisterschaft von 29. September bis zum 01. Oktober im Ötztal. Schaut ganz nach unbezahlten Überstunden aus ... ;-). Da mir aber beides große Freude bereitet, fühlt es sich nicht wie Arbeit an.

 

Ahoi

 

Olaf



Empfehlen Sie diese Seite auf: